Familienzentren Sankt Nikolaus Wesel

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Eltern und Personensorgeberechtigten der KiTas in Sankt Nikolaus,

seit Montag, 17. August 2020 arbeiten die KiTas wieder im normalen Regelbetrieb.
Das heißt, Ihre Kinder werden wieder in den vertraglich zugesicherten Stundenkontingenten betreut und der KiTa-Alltag orientiert sich, wie vor der Pandemie, an der konzeptionellen Ausrichtung Ihrer KiTa. Um es mit anderen Worten zu sagen: es zieht wieder eine Normalität in unseren KiTa-Alltag ein.

Nichtsdestotrotz sind wir noch mitten in der Pandemie und wir alle werden, zum Schutz der Gesundheit aller Beteiligten, die bisherigen Schutzmaßnahmen weiterhin einhalten müssen.

Die KiTa-Leitungen, Frau Gerdes und ich stehen in ständigem Austausch darüber, welche bisher gültigen Maßnahmen, auch im Umgang bzw. den Begegnungen mit Ihnen, weiterhin für uns Gültigkeit haben werden und an welchen Stellen Lockerungen vertretbar sind. Sie erhalten dann kurzfristig eine Info dazu.

Ich weise Sie an dieser Stelle schon einmal ausdrücklich auf den Erlass des Ministeriums (MKFFI) vom 28.07.2020 zum Umgang mit Krankheitssymptomen bei Kindern hin. Ich weiß, dass es für alle Beteiligten nicht einfach ist, eine Einschätzung vorzunehmen und angemessen damit umzugehen. Schließlich fehlt den Meisten von uns eine medizinische Vorbildung. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sollte einerseits unterstützt werden und ist für uns ein hohes Gut, andererseits haben die Einrichtungen zum Schutz der Kinder und Mitarbeiter eine hohe Verantwortung und Fürsorge. Schließlich kommen sich alle im KiTa-Alltag sehr nahe. Ich bitte alle Beteiligten, gemeinsam, verantwortungsvoll und sorgsam im Umgang mit der Frage möglicherweise infektiös erkrankter Kinder und der Betreuung in der KiTa umzugehen.

Bei Fragen und /oder anderen Anliegen wenden Sie sich gerne an uns. 

Viele Grüße aus Sankt Nikolaus
gez. Maria Heynen
(Verbundleitung)

 

Anlagen: Muster Eigenerklärung Gesundheit 

Ihre Spende für die Katholische Kirchengemeinde Sankt Nikolaus


Bitte unterstützen Sie unser aktuelles Spendenprojekt "Schmierst DU mir meine Stulle?".


15-20% Kinderarmut in Wesel fordern uns heraus, in unseren Kindertageseinrichtungen dafür Sorge zu tragen, dass jedes Kind ein gesundes Frühstück bekommt



  • damit Chancengleichheit gegeben ist

  • die kindliche Entwicklung unterstützt wird

  • kulturelle, soziale und christliche Werte weitergegeben werden

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelingen kann.


Sie können unser Projekt schnell und unkompliziert durch Ihre Online-Spende unterstützen.

Vielen Dank!

Jetzt Spenden

Maria Heynen

Leiterin des KiTa-Verbundes:
Innenstadt/Ost
FZ Innenstadt:
(Antonistraße und Stralsunder Straße)
FZ Miteinander:
(Fusternberg, Obrighoven, Schepersfeld)

Martinistraße 10a
46483 Wesel

0281 3002669-810
maria.heynen@sanktnikolaus-wesel.de


Sandra Gerdes

Leiterin des KiTa-Verbundes:
Nord (mit KiTa St. Martini)
FZ Hand in Hand:
(Bislich, Blumenkamp, Feldmark, Flüren)
FZ Innenstadt:
(Martinistraße)

Martinistraße 10a
46483 Wesel

0281 3002669-710
sandra.gerdes@sanktnikolaus-wesel.de